Der Stehroller der Marke Segway (ca. 9.000,- € teuer, bis zu 20 km/h schnell, bis zu 40 km Reichweite) ist ein selbstbalancierendes Fahrzeug auf 2 Rädern! Das genialste daran: Es bewegt sich allein durch Verlagerung des Körpergewichts. Ganz mühelos. Ganz fließend. Eine Mischung aus Carving-Ski & Schweben!
Ein elektronischer Regelkreis lässt den Segway automatisch in die Richtung fahren, in die sich der Fahrer lehnt! Die Funktionsweise entspricht dem aufrechten Gang des Menschen. Leichte Körpervorlage = langsame Geschwindigkeit; stärkere Körpervorlage = höhere Geschwindigkeit. Die Aufgabe der Beine übernehmen beim Segway fahren die 2 Räder. Ein High-Tech Computer und Gyroskope (Neigungssensoren) sorgen dafür, dass das Fahrzeug nicht nach vorne oder hinten umkippt. Die Ingenieure nennen dieses Phänomen dynamische Stabilisierung!
Wer möchte nicht einmal so ein Fahrzeug ausprobieren und testen?
Hier auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof bietet sich dazu eine Gelegenheit, wie es sie in Europa wohl so kein zweites Mal gibt!
Weitläufiges Gelände! 6,5 Km Rundkurs! Zeitgeschichte trifft Gegenwart & Zukunft!

Und das Beste für alle Familien: Hier dürfen auch Kinder unter eingeschränkten Bedingungen Segway Fahren!

Das macht unsere Location neben der eh schon einzigartigen Location so einzigartig!